Unsere Innovationen 

Produktpioniere.

Wir sind echte Pioniere. Von bahnbrechenden nachhaltigen Fertigungsstätten über unser zirkuläres Geschäftsmodell bis hin zur Produktion unserer ersten CO2-negativen Teppichfliesen – wir ergreifen jede Möglichkeit, um bessere Produkte für Sie herzustellen. Wir nutzen neue Technologien, um alte Produkte zu transformieren und fördern ein Designethos, das Menschen in +Positive spaces™ glücklicher macht.

Dies ist eine Auswahl der Produktinnovationen, auf die wir besonders stolz sind.
 

Unsere ersten CO2-negativen Teppichfliese. 

Weniger CO2 in der Atmosphäre. Ästhetisches Design für Ihren Boden. Das war unsere Vorstellung, als wir unsere ersten CO2-negativen Bodenbeläge entwickelt haben.

Zur Herstellung unserer CQuest™ Rückenkonstruktionen haben wir innovative Ansätze und Materialien genutzt.

CQuest™BioX ist unsere Rückenkonstruktion mit der höchsten Kohlenstoffbindung. In Kombination mit speziellen Garnen und Tufting-Verfahren führt dies zu einer CO2-negativen Teppichfliese (cradle-to-gate). Dies ist ein Beweis dafür, dass sich ansprechendes Design und respektvoller Umgang mit unserer Umwelt nicht ausschließen müssen.

Carbon Neutral Floors™

Seit 2003 hat unser Programm Carbon Neutral Floors™ Designer dabei unterstützt, Räume mit einem geringeren CO2-Fußabdruck zu gestalten, was letztendlich zur Verbesserung der Gesundheit des Planeten beiträgt. Im Jahr 2019 haben wir unser Programm um unsere nora® Kautschuk-Bodenbeläge erweitert. Heute sind alle Bodenbeläge von Interface – Teppichfliesen, LVT und nora Kautschuk – über ihren gesamten Produktlebenszyklus hinweg CO2-neutral.

Wir haben schon viel erreicht, doch unsere Arbeit endet an dieser Stelle nicht. Bisher unvermeidbare Emissionen aus Produktion und Fertigung gleichen wir aus, indem wir Klimaschutzprojekte für erneuerbare Energien, Brennstoffwechsel und Wiederaufforstung unterstützen. Um genau zu sein: Seit 2002 haben wir weltweit mehr als 419 Millionen Quadratmeter verkaufter Bodenbeläge im Rahmen von Carbon Neutral Floors ausgeglichen und rund 5,7 Millionen Tonnen verifizierte Emissionsminderungszertifikate erworben.

Klassische Produkte. Neue Standards. 

In den letzten 25 Jahren haben wir große Fortschritte hinsichtlich unserer Teppichfliesen gemacht. Wir haben den CO2-Fußabdruck unserer Teppichfliesen (cradle-to-gate) um 76 Prozent verringert. Auf diesem Wissen und diesen Erfahrungen bauen wir auf, um den CO2-Fußabdruck des gesamten Portfolios, einschließlich LVT und Kautschuk-Bodenbeläge, weiter zu reduzieren.

Alle LVT-Produkte werden mit einem Pre-Consumer-Recycling-Anteil von 39 Prozent hergestellt, und wir arbeiten daran, noch mehr zu erreichen. Durch den erhöhten Einsatz biobasierter und recycelter Materialien, verbunden mit unserem Engagement für eine nachhaltige Produktion, können wir unsere LVT-Produkte noch besser machen, was der Welt und unseren Kunden zu Gute kommt.

Wir arbeiten kontinuierlich daran, den CO2-Fußabdruck unserer nora Kautschuk-Bodenbeläge zu veringern, indem wir den Recycling-Anteil erhöhen und unsere Produktionseffizienz verbessern. Unsere nora Produkte sind im Rahmen unseres Programms Carbon Neutral Floors über ihren gesamten Produktlebenszyklus CO2-neutral.