Elastische Bodenbeläge

LVT Kautschuk

LOVE CARBON.
CO2 für bessere Produkte nutzen.

Der nachhaltigste Bodenbelag, den wir je hergestellt haben

Unser Ziel ist es, Produkte mit dem niedrigsten CO2-Fußabdruck der möglich ist herzustellen. Produkte, die CO2-negativ sind, um die Gesundheit des Planeten wiederherzustellen und den Klimawandel umzukehren.

Wir haben innovative Wege beschritten, um mit recycelten sowie biobasierten Materialien zu arbeiten und Teppichfliesen herzustellen, die Kohlenstoff speichern und damit die Freisetzung von CO2 in die Atmosphäre verhindern.

Wir haben uns verpflichtet den CO2-Fußabdruck in allen Bereichen unseres Unternehmens zu senken und präsentieren unsere ersten
CO2-negativen Bodenbeläge.

Eine Rückenkonstruktion, die einen positiven Beitrag leistet

Zur Herstellung von CQuest™Bio haben wir innovative Ansätze und Materialien genutzt.

Wir haben in unserer neuen Rückenkonstruktion Biopolymere sowie biobasierte und recycelte Füllstoffe verwendet und gemessen, wie diese den CO2-Fußabdruck beeinflussen. Alle Materialien sind einzeln netto CO2-negativ, reduzieren unseren Fußabdruck maßgeblich und führen so zu unserer bisher nachhaltigsten Rückenkonstruktion.

Unsere CQuest™ Rückenkonstruktionen:
 
Tufted carpet layers

Die CO2-negative Teppichfliese

Unsere Arbeit endet jedoch nicht mit unserer Rückenkonstruktion. Die CO2-negativen Materialien in CQuest™BioX führen in Kombination mit speziellen Garnen und Tufting-Verfahren zu einer CO2-negativen Teppichfliese. Das fertige Produkt gewährleistet Langlebigkeit, attraktives Design und einen negativen CO2-Fußabdruck.

Hinweis: Teppichfliesen mit CQuest™Bio Rückenkonstruktionen haben zwar keinen CO2-negativen Fußabdruck, sind jedoch über den gesamten Produktlebenszyklus durch unser Programm Carbon Neutral Floors™ CO2-neutral.

Love Carbon – CO2 als Ressource nutzen.

Wenn wir CO2 als Ressource nutzen, können wir viel verändern. Wir lernen von der Natur und verwenden Kohlenstoff als wertvollen Baustein, um bessere Produkte zu entwickeln. In unserem Film "Love Carbon" erfahren Sie, wie wir bei der Entwicklung unserer CQuest™ Rückenkonstruktionen mit CO2 gearbeitet haben.

CO2 als Chance sehen

Die Atmosphäre enthält zu viel CO2. Während die Handlungen der Menschen stetig mehr CO2 freisetzen, gerät das natürliche Gleichgewicht der Erde in Gefahr.

Wir müssen zur Lösung dieses Problems beitragen. Deshalb haben wir in Produktinnovationen und verbesserte Herstellungsprozesse investiert, um den CO2-Fußabdruck unserer Produkte in jeder Phase ihres Lebenszyklus zu reduzieren.

Unser Weg zum negativen CO2-Fußabdruck

Unser Weg zu CO2-negativen Produkten ist Teil der Verwirklichung von Climate Take Back™. Im Laufe der Jahre haben wir uns verpflichtet, Produkte mit möglichst geringem CO2-Fußabdruck zu entwickeln, um unsere Mission zu erfüllen und den Klimawandel umzukehren.

Love Carbon.
Love Embodied Beauty.

Wenn Sie sich für Interface-Produkte entscheiden, tragen Sie dazu bei, die Gesundheit des Planeten wiederherzustellen, indem Sie den CO2-Fußabdruck Ihrer Innenräume verringern. Unsere Teppichkollektion Embodied Beauty™ wird voraussichtlich dieses Jahr auf den Markt kommen und unsere erste Kollektion sein, die CO2-negative Produkte beinhaltet. Inspiriert von der japanischen Ästhetik, im Einklang mit der Natur zu sein, bietet sie eine Reihe von Texturen, Mustern und Oberflächen, die die Makellosigkeit der Materialien berücksichtigen und die perfekten Unvollkommenheiten der Welt umfassen.

Bleiben Sie über unsere CO2-negativen Produkte informiert

Unsere CO2-negative Teppichfliese ist der jüngste Schritt, um die Gesundheit unseres Planeten wiederherzustellen und wird noch in diesem Jahr erhältlich sein.

Registrieren Sie sich, um Informationen über unsere Nachhaltigkeitsreise zu erhalten und erfahren Sie, wann unsere neue CO2-negativen Produkte verfügbar sein werden.
 
 
 
Einige der obigen Aussagen sind zukunftsgerichtet und unterliegen Risiken und Unsicherheiten.