Optimierung der Lernumgebung

Konzipiert für den Hochschulbereich

Modularer Bodenbelag von Interface unterstützt Sie bei der Gestaltung der perfekten Lernumgebung für Studenten an Universitäten und Hochschulen. Er fördert sowohl das Wohlbefinden als auch den Lernerfolg. Ob Hörsäle, Bibliotheken, Flure, Studentenwohnheime, Unterrichts- oder Sozialräume: Unsere modularen Bodenbeläge bieten Ihnen ein Höchstmaß an Vielfalt, Flexibilität und Langlebigkeit. Mit unserem modularen Konzept gestalten Sie Räume, die optisch ansprechend und zugleich praktisch sind. Dabei bleiben Sie innerhalb Ihres Budgets und schonen die Umwelt.

Serviceleistungen zur Unterstützung Ihres Projekts

Unabhängig davon, ob Sie neue Lernumgebungen planen oder bestehende umgestalten: Unser Concept Design-Team hilft Ihnen gerne dabei, die optimale Nutzung unserer Produkte in Ihrem Einsatzbereich sicherzustellen. Auf Wunsch übernimmt unser Liefer- und Verlegeservice auch die Installation. Darüber hinaus können Sie Ihren alten Teppichboden verantwortungsvoll entsorgen: mit unserem Wiederverwendungs- und Recyclingprogramm ReEntry®.
 

Inspirierende Projekte

Unsere Referenzprojekte zeigen Ihnen, wie modularer Bodenbelag bei Lernumgebungen den Unterschied machen kann.
 

Gesündere, glücklichere Studenten und Mitarbeiter

Im Hochschulsektor und in vielen anderen Bereichen spielt das Wohlbefinden der Nutzer eine zunehmend wichtige Rolle bei der Gestaltung von Innenräumen. Unsere Produkte unterstützen Sie dabei, +Positive spaces™ zu schaffen. Sie fördern die Gesundheit, das Wohlbefinden und den Lernerfolg in Lernumgebungen.
 

Ihre Nachhaltigkeit profitiert von unserer

Zu den wesentlichen Aufgaben der Hochschulbildung gehört der Schutz unseres Planeten. Auch wir fühlen uns dieser Verantwortung verpflichtet. Ehrgeizige Umweltziele und deren Realisierung sind integraler Bestandteil allen Handelns unseres Unternehmens. Mit Interface-Bodenbelägen profitieren Ihre Ziele von unseren.