Referenz: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Produkt: Composure, Touch & Tones 102, Touch & Tones 103, Level Set - Textured Stones
Projektgröße: 5.532 m²
Architekt: GOLDBECK GmbH
Fotos: © Nordwest-Zeitung

Der größte Standort der Nordwest-Zeitung befindet sich in der Universitätsstadt Oldenburg. Im Medienhaus an der Wilhelmshavener Heerstraße kümmert sich der gesamte Zeitungsverlag mit seinen verschiedenen Abteilungen um das vielfältige Geschehen in Oldenburg. Das Medienhaus hat im September 2020 den bisherigen Standort an der Peterstraße aufgegeben und ist an den neuen Standort im Norden der Stadt gezogen. Das Gebäude bietet Platz für bis zu 270 Arbeitsplätze und ist auf die Erfordernisse moderner Medienaufbereitung zugeschnitten. Ziel sind kurze Wege zwischen den Abteilungen. Das dreigeschossige Gebäude bietet für alle Mitarbeiter gleich-ausgestattete Schreibtische; Einzelbüros gibt es nicht mehr. Allerdings sind zahlreiche gläserne Besprechungsräume, Ruhe-Arbeitsplätze und geschützte Räume für den Umgang mit sensiblen Daten umgesetzt worden.

Neben dem zeitlosen Design, das durch Holztöne sowie eine anthrazitfarbene Farbwelt geprägt ist, waren aber auch Akustik, unzählige Kombinationsmöglichkeiten und Nachhaltigkeit ausschlaggebende Kriterien für die Auswahl der Bodenbeläge. So war es der Nordwest-Zeitung wichtig, CO2-neutrale Produkte einzusetzen. Elemente des Neubaus sind unter anderem die Energieversorgung durch Geothermie oder Bodenbeläge der Interface-Kollektionen Composure, Touch & Tones 102, Touch & Tones 103 und Level Set - Textured Stones.

Galerie

Büro Referenzen