Referenz: Jugendherberge Oldenburg, Oldenburg

Produkt:
Employ Loop (4197011 Cirrus)
Employ Lines (4223003 Quarry)
Composure (4169062 Lavender, 4169070 Fern)
Level Set – Textured Stones (A00301 Polished Cement)
Level Set – Textured Woodgrains (A00403 Distressed Hickory)
Level Set – Natural Stones (A00101 Jet Mist)
Projektgröße: 2.947 m2
Architekt: selugga & selugga architektur-gmbh, Oldenburg
Fotos: © DJH Jugendherbergen im Nordwesten / Björn Reschabek

Die Jugendherberge Oldenburg wurde an ihrem Standort neu errichtet. 64 modern gestaltete Zimmer erwarten die Gäste, dazu kommen moderne Tagungs- und Seminarräume, eine Lounge mit vielen Sitzgelegenheiten als Treffpunkt sowie der Food Store „Schirrmann's" und eine große Terrasse. Das zentrale Thema der Jugendherberge ist Nachhaltigkeit: Die CO2-Emissionen des Aufenthaltes können mit einer geringen freiwilligen CO2-Abgabe wirksam kompensiert werden.

Die Rohbau-Optik des rustikalen Baus wurde mit vielen Naturmaterialien ergänzt und spiegelt sich in der Gestaltung der Räume wider. Das Farbkonzept greift die Farben der Region auf: so repräsentiert Grün die Grünkohlregion Oldenburg, Lila steht für die Heidelandschaft, das Wattenmeer und die Flüsse finden sich in den Blau- und Grautönen wieder.

Der Bodenbelag greift diese Farbpalette auf. Die Teppichfliesenkollektion Composure, kombiniert mit der LVT-Kollektion Level Set, erinnert an Beton- und Holzelemente. Tagungsflächen und Korridore erhalten durch die Verbindung von Employ Lines mit Employ Loop Dynamik.

Galerie

Büro Referenzen