Über Holz und Stein gehen

Gegensätze ziehen sich an – und erzeugen spannungsvolle Momente, die uns inspirieren und aufwecken. Die drei Interface-Kollektionen Near & Far, Narratives und Equal Measure im Skinny Planks-Format 25 x 100 cm sind inspiriert von diesen Momenten – gleichzeitig erzählt jede von ihnen ihre ganz eigene Story.

Ein Waldspaziergang: Laub, Fels, Holz, Moos. Strukturen und Farben inspirieren unsere Sinne. Unter den Füßen: harter Stein und weiches Gras – und zufällige Unebenheiten, denen wir aufmerksam begegnen (müssen). Interface setzt bei der Gestaltung seiner textilen modularen Bodenbeläge auf die Natur als Vorbild. Natürliche Gegensätze schaffen so eine reiche sinnliche Erfahrung in Innenräumen, sowohl optisch als auch beim Begehen unterschiedlich strukturierter Beläge. Drei ausgewählte Kollektionen beweisen eindrucksvoll, wie der Boden zur Bühne für visuelles Storytelling werden kann und Bedeutung schafft. Dabei lassen sich die Skinny Planks problemlos mit 50 x 50 cm Teppichfliesen aus anderen Kollektionen kombinieren – die ideale Voraussetzung für ein phantasievolles und vielfältiges Bodendesign.


Near & Far: Holz und Stein

Inspiriert von verwittertem Holz und Felsgestein zeigt die Skinny Planks Kollektion (Format 25 x 100 cm) ein durch feine Rillen und Furchen geprägtes Muster, das sich entlang der Fliese erstreckt (NF400). Die NF401 nimmt dieses natürliche Muster auf und spiegelt es durch eine gröbere Struktur und höhere Polschichtdicke in stärkerer Ausprägung wider – je nach Lichteinfall so abwechslungsreich wie die Natur. Die Kombination der beiden Varianten erzeugt eine große visuelle Tiefe und schafft gleichzeitig ein sinnliches Erlebnis beim Begehen.


Narratives: Licht und Schatten

Faszinierende Geschichten entstehen mit der Kollektion Narratives: Die NS230 zeigt ein dekoratives Muster, das durch unterschiedliche Hoch-/Tiefstrukturen geprägt ist, während sich die NS231 durch ihr lineares Design in ebenmäßiger Textur auszeichnet. Aus diesem Gegensatz entsteht ein spannungsvolles Nebeneinander aus organischen Strukturen und Minimalismus. Gleichzeitig spielen die Eleganz der Muster und die Einfachheit der flächigen Variante harmonisch zusammen.


Equal Measure: Bewegung und Ruhe

Equal Measure ist inspiriert von den traditionellen Wegen aus Kopfsteinpflaster, wie man sie auf der ganzen Welt findet. Drei Styles bieten unterschiedliche Qualitäten, die nahtlos aneinander gefügt werden können: Die EM551 hat eine einfache Struktur und flache Konstruktion, angelehnt an einen grob gewebten Stoff. Dem gegenüber steht die EM553, die durch ihr geometrisches Design an Kopfsteinpflaster erinnert. Die EM552 bildet die Schnittmenge zwischen beiden, so dass ein fließender, weicher Übergang kreiert werden kann. Die Skinny Planks im Format 25 x 100 cm ermöglicht es Designern besonders große Flächen fließend und organisch zu gestalten und im Raum eine natürliche Bewegung in alle vier Richtungen zu schaffen.


Nach dem Prinzip der Natur

Die drei ganz eigenen Kollektionen bieten die Möglichkeit, Innenräume nach den Prinzipien des so genannten „Biophilic Design“ zu gestalten. Der Ansatz schafft (wieder) eine stärkere Verbindung zur Natur – sei es durch die Integration echter natürlicher Elemente oder aber durch die Nutzung natürlicher Prinzipien und Strukturen. Dadurch gelingt ein nachweislich positiver Effekt in modernen Arbeitsumgebungen: erhöhte Kreativität und Konzentration und ein niedrigeres Stresslevel.