Cool Carpet – CO2-Emissionen ausgleichen

Interface arbeitet kontinuierlich daran, seine Unternehmensprozesse nachhaltiger zu gestalten. Im gesamten Lebenszyklus unserer Teppichfliesen – von der Rohmaterialbeschaffung über die Herstellung, den Transport, die Reinigung und Pflege bis hin zum Recycling – entstehen jedoch Emissionen, die zur globalen Erwärmung beitragen.

Um die entsprechende Gesamtmenge an Treibhausgasemissionen zu ermitteln, erstellen wir für jedes unserer Produkte eine Lebenszyklusanalyse (LCA) und die zeigt, dass bei Teppichfliesen der Hauptanteil der Emissionen aus CO2 besteht.

Das ehrgeizige Ziel unserer Mission Zero® ist es, bis zum Jahr 2020 das erste vollkommen nachhaltige Unternehmen zu werden. Unsere Bemühungen zur Reduzierung unserer CO2-Emissionen verfolgen deshalb eine festgelegte Strategie:

  • CO2-intensive Prozesse vermeiden
  • Energieeffizienz erhöhen
  • CO2-reiche durch CO2-arme Energieträger ersetzen
  • Ausgleich für CO2-Emissionen schaffen, die nicht bereits durch die ersten drei Schritte vermieden werden können

Cool Carpet® ist unser Kompensations-Programm, mit dem Sie sich für einen CO2-neutralen Bodenbelag entscheiden. Bei unseren umweltfreundlichsten Produkten gehört Cool Carpet bereits zur Standardausstattung und ist auf Anfrage für jedes Produkt in unserem Portfolio verfügbar. Sollten Sie sich für Cool Carpet entscheiden, erhalten Sie ein Zertifikat, das die eingesparten CO2-Emissionen dokumentiert.


Eckpunkte des Cool Carpet-Programms:

  • Mithilfe einer vollständigen Lebenszyklusanalyse (LCA) wird die Ökobilanz unserer Produkte ermittelt
  • Cool Carpet wird von SGS (der weltweit führenden Inspektions-, Prüfungs- und Zertifizierungsgesellschaft Société Générale de Surveillance) unabhängig verifiziert
  • Die von uns unterstützten Klimaschutzprojekte zum CO2-Ausgleich sind entweder nach dem Verified Carbon Standard (VCS), der Climate Action Reserve (CAR) oder dem Gold Standard (GS) zertifiziert
  • Cool Carpet-Zertifikate dokumentieren die Menge an CO2-Emissionen, die mit dem Kauf unserer umweltfreundlichen Teppichfliesen kompensiert werden
  • Cool Carpet sorgt für einen Punktevorsprung in Green-Building-Zertifizierungssystemen wie der LEED-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design)