Die Einzigartigkeit von Pastellfarben

Pastellfarben sind in der Innenraumgestaltung aktuell allgegenwärtig - von Möbeln bis hin zu Textilien. Die Farbpalette ist enorm vielseitig und findet auf viele verschiedene Arten Verwendung. Pastelltöne können in Kombination oder als Akzente eingesetzt werden. Die Farbschattierungen variieren von trüb und verblasst bis hin zu hellen und klaren Tönen einer neutralen Farbpalette. Aqua, getrübtes Blau und sanftes Altrosa verleihen dem Farbspektrum der Pastelltöne ihre Einzigartigkeit.

 

Auf der Ambiente 2016 in Frankfurt wurden Pastelltöne anhand von Geschirr und Tischdekoration in ihrer vollen Pracht präsentiert. Die Orgatec 2016 in Köln demonstrierte außerdem mit pastellfarbenen Möbeln und fließenden Farbübergängen, dass Pastelltöne auch Einzug in die Arbeitswelt gefunden haben.

 

Unsere aktuellen Kollektionen ContemplationPolichrome und Multichrome bieten eine Vielfalt neutraler Farbstellungen und Pastelltöne. Diese Produkte lassen sich optimal untereinander sowie auch mit anderen Kollektionen, wie dem bekannten Produkt Monochrome, kombinieren.

Das Schöne an Pastelltönen ist, dass sie aufgrund der zurückhaltenden Eigenschaften der Farbpalette einzeln angewendet sowie in Kombination mit anderen Farbtönen in jedem Innenraum wirken. Zonierungen lassen sich auch mit Pastelltönen durch den Einsatz verschiedener Texturen schaffen, z.B. wird in Bereichen des Rückzugs und der Konzentration durch Einsatz eines Produkts mit einer stärkeren Textur eine angenehme wohnliche Atmosphäre geschaffen, die Ruhe und Wohlbefinden vermittelt.

Pastellfarben auf Pinterest

Pastellfarben

Alle Artikel