Nachhaltigkeit

Möbel und Baustoffe aus recycelten Materialien

Möbel und Baustoffe aus recycelten Materialien – Not macht bekanntlich erfinderisch. Aus was stellt man also eine bequeme Sitzgelegenheit her, wenn man auf die Verwendung neuen Materials verzichten möchte? Zum Beispiel aus ausrangierten Tennisbällen. Die Ergebnisse des 7. Deutschen Recycling Designpreises zeigen, dass Recycling kreativ macht – und nebenbei innovative Ansätze für neuartige, vielseitig einsetzbare Materialien generiert

Autoglas und Teppichfliesen

Die Inspiration aus der Natur hat uns zum Biophilic Design geführt. Damit aber nicht genug. Die „Liebe zum Lebendigen“ wird bei Interface umfassender, ganzheitlicher begriffen und gelebt. Zum Biophilic Design gesellt sich so ein konsequent nachhaltiges Handeln, das ehrgeizig und mutig verfolgt wird – und dabei überraschende Lösungen hervorbringt

Den Wandel bewirken

Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsmission haben wir unsere Geschäftsprozesse fundamental umgestaltet

Mission Zero

Mission Zero ist die Nachhaltigkeitsvision von Interface

Effektiv auf den Boden gebracht

Gemäß der Vision von Interface-Gründer Ray Anderson „There has to be a better way“ überdenken wir jeden Tag aufs Neue, wie wir das, was wir tun besser machen können. Auch beim Thema Verlegung. Dabei haben wir schlanke, schnelle und intelligente Lösungen entwickelt, die das Verlegen unseres textilen modularen Bodenbelags (fast) zur Nebensache machen

1. August 2014
Lokale Einkommensquelle für die Menschen vor Ort


Jon Khoo erläutert die zentrale Bedeutung von lokalen Gemeinschaftsbanken und Mikrokrediten im Rahmen des Net-Works-Programms


TacTiles

TacTiles – Schnelle und einfache Installation von Teppichfliesen ganz ohne flüssigen Klebstoff

Net-Works

Das Net-Works-Programm zeigt, dass partnerschaftliche Innovation positive, nachhaltige Veränderungen bewirken kann

Partnerschaft zwischen Plastic Whale und Interface

Interface ist stolz auf die Zusammenarbeit mit Plastic Whale, durch die die Öffentlichkeit für die Auswirkungen von Plastikmüll sensibilisiert werden soll

Umgestaltung unseres Unternehmens

Die Realisierung der Mission Zero hat unser Unternehmen tief greifend verändert

Neugestaltung unserer Produkte

Ästhetik, Funktionalität und Nachhaltigkeit – wir sind immer auf der Suche nach einem besseren Weg