Intercell – Das besonders flache Boden-Management-System

Intercell ist ein platzsparendes, besonders flaches Boden-Management-System, welches speziell für die technischen Anforderungen der strukturierten Verkabelung von Telefonen, Computern, Druckern und anderen Geräten im Unterflurbereich moderner Bürolandschaften ausgelegt ist.

Darüber hinaus eignet sich das System hervorragend für Fußbodenheizungsanlagen.

Die einfache Konstruktion besteht aus aufrechtstehenden Sockelelementen, Elektrik- Boxen zur Unterbringung der Steckdosen und darüber liegenden Stahlabdeckplatten – so entsteht eine stabile, tragfähige Oberfläche für Trennwände, Büromöbel, Teppichfliesen, etc.

Intercell lässt sich schnell und einfach verlegen – ganz ohne Bohrungen. Ist Intercell erstmal installiert, gestalten sich Renovierungsarbeiten und Umstrukturierungen des Arbeitsplatzes um ein Vielfaches leichter als mit anderen Kabelführungssystemen bzw. herkömmlichen Doppelböden.

Vorteile von Intercell:

  • Ermöglicht die Einrichtung von Büroräumen ohne sichtbare Kabelführung
  • Hohe Anpassungsfähigkeit
  • Standardisierte Optionen des Zugangs ins Innere des Fußbodensystems
  • Barrierefreiheit
  • Ein Maximum an Verkabelungskapazität bei einem Minimum an Aufbauhöhe
  • Optimale Nutzung der Raumhöhe
  • Ein Höchstmaß an Sicherheit
  • Hohe Modularität
  • Geringes Gewicht