Carpetopia bei Designers' Saturday

70 nationale und internationale Marken stellten am 5. und 6. November an sechs Standorten auf der Designers’ Saturday in der Schweiz ihre Arbeiten zur Schau. Alle zwei Jahre präsentieren Unternehmen und Fachschulen experimentelle Installationen an Produktionsstandorten in Langenthal. Das diesjährige Thema lautete „The Making of Design". Die Veranstaltung zählte 15.000 Besucher. Interface nahm zum ersten Mal an der Veranstaltung teil, und wir nutzten die Gelegenheit, unsere Teppichprodukte auf eine neue Art zu präsentieren.


Von der Natur inspiriert

An jedem Standort kam biophiles Design zum Einsatz, was die Bedeutung dieses Konzepts in einem zeitgenössischen Büro-Design verdeutlicht. Es wurden beispielsweise natürliche Elemente eingefügt und mit anderen Produkten oder Orten verbunden. Die Exponate zeugten von einer Leidenschaft für kreative Lösungen, von Büro-Pflanzen bis Indoor-Gartenprojekte.


Interaktive Erlebnisse

Die Installation Giants with Dwarf (Riesen mit Zwerg) stellte für uns eines der Highlights dar. Dieses interaktive Exponat zeigte sich von unterschiedlichen Perspektiven, indem es den Betrachter zu einer neuen Denkweise anregte.

Die Installation bestand aus animierten, lebensgroßen Charakteren, gefertigt aus Stuhl- und Tischeteilen aus dem Komponenten-Archiv von Horgenglarus. Die Charaktere aus Holz stellen eine Hommage an die Marionetten der Kunstschule des Staatlichen Bauhauses dar.


Carpetopia

Die Installation von Interface bot einen Blick auf Teppich, der über das Produkt selbst hinaus ging. Ziel der Installation war es, unsere Teppichfliesen in einem kreativen und außergewöhnlichen Format zu präsentieren, um damit zu zeigen, wie visuell ansprechend modulare Bodenbeläge sein können. Das Konzeptdesign-Team kombinierte verschiedene Farben aus der World Woven Collection und verwendete sie, um eine lebendige und fließende Installation zu konstruieren. Die auf- und absteigenden vergrößerten Teppich-Schlaufen wurden geschaffen, um die Menschen mit den Räumen, die sie nutzen, zu verbinden.

Indem wir vergrößerte Teppichelemente einsetzten, wurden die Dimensionen unseres Produkts ins Riesenhafte verzerrt. Die Präsentation der Teppichfliesen auf Augenhöhe veranlasste den Betrachter dazu, unsere Kollektion genauer anzusehen. Die spielerische Installation wies flexible Formen auf, mit denen die Besucher interagieren konnten und die es ihnen ermöglichten, ihren eigenen Weg durch den Raum zu finden.

Wir genossen es sehr, Teil dieses besonderen Events zu sein. Unsere eigene Installation zu erschaffen und sie unter den anderen fantastischen Projekten zu sehen, war eine inspirierende Erfahrung.

Schauen Sie sich unser Designers' Saturday Video an

Designers' Saturday bei Pinterest